Seitenanfang

FINNE - Fischwelt in NRW neu entdecken

FINNE - Fischwelt in NRW neu entdecken" ist ein landesweites Umweltbildungsprojekt der Fischereiverbände in NRW zusammen mit dem Umweltministerium NRW.

Ziel dieses Leuchtturmprojektes ist es, den verantwortlichen Umgang mit der Natur zu fördern und ein grundlegendes Verständnis für die biologischen Zusammenhänge am Gewässer und für eine nachhaltige Nutzung der regionalen Fischbestände zu schaffen. Zielgruppe sind zum einen die in den Fischereivereinen organisierten Jugendlichen und zum anderen die Schülerinnen und Schüler in den verschiedenen Flussregionen Nordrhein-Westfalens.

In dem Projekt FINNE werden die Bemühungen der Fischereiverbände im Bereich Jugendarbeit gebündelt und somit gestärkt.

Neu und ergänzend hinzugekommen ist "Otti´s U-Boot", ein mobiles Unterwasserlabor der Fischerjugend NRW, mit dem die Jugendarbeit der Verbände und Vereine sowie die Angebote des FINNE-Projektes auf größeren Veranstaltungen präsentiert werden können.

FINNE besteht aus unterschiedlichen Modulen. Das Zentrale Modul ist das "Blaue Klassenzimmer". Hier werden Workshops für Kinder und Jugendliche rund um die heimischen Gewässer Angeboten. Weitere Module beinhalten Fortbildungsveranstaltungen für Multiplikatoren, Materialien für den Unterricht in Schulen und für die Jugendarbeit in den Vereinen, Freizeitangebote und Ausbildungsmöglichkeiten für Jugendleiter. Zudem präsentiert sich das FINNE-Projekt auf vielen Veranstaltungen in NRW.

 

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei den jeweiligen außerschulischen Lernorten:

Landesfischereiverband Westfalen und Lippe e. V. (Münster)
Ansprechpartnerin: Nina Dorenkamp, dorenkamp@lfv-westfalen.de, 0251 48271-21

Stiftung Wasserlauf NRW (Siegburg)
Ansprechpartnerin: Marion Meitzner, marion.meitzner@wasserlauf-nrw.de, 02241 14735-21

Fischereimuseum Bergheim an der Sieg (Bergheim)
Ansprechpartnerin: Kristina Grommes, kristina.grommes@fischereimuseum-bergheim-sieg.de

 

Zudem gibt es eine Kooperation des FINNE-Projektes mit dem Edelkrebsprojekt NRW. Die Unterrichtsmaterialien des Edelkrebsprojekts NRW werden für Workshopangebote und Schulmaterialien des FINNE-Projektes bereit gestellt. Die Möglichkeit Kindern und Jugendlichen am Beispiel lebender Edelkrebse die Neobiota-Problematik zu vermitteln wird so für alle Standorte optimiert. Zusätzlich präsentieren sich die Projekte "FINNE", Edelkrebsprojekt NRW" und  "Otti´s U-Boot" gemeinsam und ergänzend auf öffentlichen Veranstaltungen.

 

powered by webEdition CMS